Hallo liebe Reiterfreunde,

 

wir sind eine kleine Gruppe von Seniorenreiterinnen und -reitern aus dem Ruhrgebiet,
z.B. aus Reitvereinen in Marl, Recklinghausen oder Gelsenkirchen.
Einige von uns konnten erst spät mit dem Reiten beginnen oder sind nach längerer Pause wieder in den Reitsport eingestiegen.


Wir sind aber mit viel Spaß und auch mit Ehrgeiz bei der Sache. Wir möchten uns untereinander messen, Turnierfieber spüren und gleichgesinnte Reiterinnen und Reiter kennen lernen und den Spaß am Reiten und an Turnieren haben und behalten.


Wie wir auch aus vielen Leserbriefen in der Reiter&Pferde in Westfalen wissen, geht es
vielen anderen Seniorenreitern ebenso. Leider gibt es aber nicht viele Prüfungen auf Turnieren
oder an Reitertagen, die nur für Senioren ausgeschrieben sind.
Es gibt einen Senioren-Cup in Soest Ostönnen mit drei oder vier Prüfungen von April bis
September, dieser Cup endet mit einem Finale mit eigener Musik für die 15 Punktbesten.

Also waren wir dort oft zu Gast.
Die Anfahrt ist aber für uns aus dem Ruhrgebiet immer sehr weit und für Pferde und Reiter sehr anstrengend. Daher kam die Frage auf: "Warum gibt es so was nicht in unserer Region?“
Die Antwort ist leicht: "Weil es noch niemand organisiert hat!“


Darauf haben wir, das sind Werner und Christel Klinke aus Recklinghausen, Frank Treude vom
Reitverein Gelsenkirchen-Buer und Gerti Bauer aus Alt-Marl den Senioren-Cup im Ruhrgebiet
ins Leben gerufen.
Wir haben bei mehreren Vereinen unserer Region angefragt, ob sie 2012 eine Prüfung in ihr
Programm aufnehmen wollen. Die Resonanz war erfreulich.
Es kamen viele Zusagen und Antworten wie: "...das ist eine Superidee"  oder: "... da machen wir gerne mit".
Mit den Vorständen dieser Vereine werden wir noch in diesem Jahr die Einzelheiten besprechen. Sobald genaue Termine feststehen, könnt ihr diese hier auf unserer Internetseite nachlesen.
Auch zwei Sponsoren waren bald gefunden!


Nun brauchen wir noch Euch, viele Reiterinnen und Reiter, die andere Menschen begeistern
können beim Senioren-Cup 2012 im Ruhrgebiet mit zu machen, damit er ein Erfolg für alle
Beteiligten wird.
Vielleicht können wir dann in jedem Jahr so einen Cup starten.


Also bitte weitersagen und mitmachen!

 

Mit reiterlichem Gruß


P.S. Wir sind für jede Hilfe und Unterstützung dankbar, also Vorschläge und Anregungen, gerne per Email (seniorenreiten.ruhrgebiet@gmx.de).

 

(Dieser Brief wurde von Christel und Werner Klinke im Jahre 2012 verfasst!